Klaus Hanisch - Sanitär & Heizung & Klima

Hydraulischer Abgleich

Die positiven Auswirkungen des hydraulischen Abgleichs

- Gleichmäßiges und schnelles Aufheizen aller Räume
- Keine störenden Strömungsgeräusche in der Anlage
- Weniger Energieverbrauch durch reduzierte Pumpenleistung und optimale Nutzung der vorgegebenen
- Vorlauftemperatur
- Verbesserte Temperaturverteilung und optimale Wärmeabgabe bei der Fußbodenheizung
- realistisches Energieeinsparpotential von ca. 15% ..... und mehr, je nach Gebäudetyp, Anlagengüte
- und Nutzerverhalten.
- Mehr Komfort - bessere Energienutzung - geringere Energiekosten

Datenschutz | Impressum